Werde Teil unseres Teams!

Als zentrale Leitstelle der Tiroler Blaulichtorganisationen nehmen wir die Notrufe 122 (Feuerwehr), 140 (Alpinnotruf) und 144 (Rettungsdienst) entgegen und sind für die professionelle und effiziente Unterstützung der Bevölkerung in Notsituationen verantwortlich. Jährlich werden im Schnitt 500.000 Anrufe/Notrufe/Meldungen standardisiert entgegengenommen und mithilfe modernster und hochintegrierter Einrichtungen abgewickelt.

Ab Herbst 2019 wird das Aufgabenfeld der Leitstelle Tirol um die Gesundheitsberatung 1450 erweitert. Hier erhalten die Anrufer/innen rund um die Uhr Auskunft zu ihren gesundheitsbezogenen Fragestellungen.

Um unsere Aufgaben optimal zu erfüllen, bedarf es eines Teams hochqualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Offene Stellen "IT Abteilung"

Zur Verstärkung für unser IT-Team am Hauptstandort Innsbruck suchen wir eine(n)

 

IT SYSTEM ADMINISTRATOR/IN

 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Sie betreuen unsere sehr vielfältige Systemlandschaft mit Fokus auf Server, Virtualisierung, Storage und Backup
  • Pflege von Applikationen inkl. Entwicklung von Skripts, Schnittstellen etc.  
  • Planung und Abwicklung von IT Projekten

Wir suchen eine loyale Persönlichkeit, die im breiten Spektrum unserer IT Systemlandschaft den Überblick bewahrt, auf IT-Sicherheit wert legt und qualitätsvoll arbeitet.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Fachhochschule bzw. Studium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik) oder Berufserfahrung im IT-Bereich
  • gute Kenntnisse in den Betriebssystemen Windows und Linux
  • gute Kenntnisse in Citrix, VMware sowie im Storage Umfeld
  • gute Programmier- und Skriptsprachenkenntnisse (Powershell, PHP, C#, etc.) von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der Datenbankadministration (MS SQL, MySQL, etc.) von Vorteil
  • Kenntnisse im Backup Umfeld (Commvault) von Vorteil

Eine gute Kunden-, Team- und Serviceorientierung zeichnet Sie in Ihrer täglichen Arbeit aus. Genaues und verlässliches Arbeiten mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Engagement runden Ihr Profil ab.

 

Sie werden Teil eines sehr kollegialen und wertschätzenden Teams!


Wir bieten:

  • Verlässlicher Arbeitgeber (Tochterunternehmen des Landes Tirol)
  • Vielseitige, sinngebende und verantwortungsvolle Arbeit
  • Bezahlung von geleisteten Überstunden
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gemeinsame Teambuilding Events
  • Voll ausgestattete Pausenräume samt Küche
  • Täglich frisches Obst zur freien Verfügung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Das Bruttojahresgehalt beträgt mind. EUR 32.746 €, mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

 

Beachten Sie bitte das Ende der Bewerbungsfrist mit 15.11.2019.