Einsatzstab in der Leitstelle läuft

Seit Samstag 22. September ist in unserem Einsatzlageraum die gemeinsame Einsatzleitung von Rotem Kreuz Innsbruck, Rettungsdienst Tirol GmbH, Berufsfeuerwehr Innsbruck und Bezirks-Feuerwehrverband Innsbruck und der Leitstelle Tirol aktiv. Dort werden sämtliche Ambulanzdienste, Brandsicherheitswachen sowie Rettungs- und Feuerwehreinsätze bei und rund um die Rad WM abgewickelt. Alle bisherigen Rennen (Stand: 25.09.18, 14:30 Uhr) wurden ohne Probleme abgearbeitet.

Mit Mittwoch 26.09. starten die ersten Trainings bzw. Rennen mit Schwerpunkt in Innsbruck. Wir sind gespannt und zuversichtlich auf die kommenden Veranstaltungstage.